Aktuelles
Versöhnlicher Abschluss in Marokko
16.04.2017
Christine Wolf gibt die richtige Antwort
Versöhnlicher Abschluss für Kornspitz-Golferin Christine Wolf beim Lalla Meryem Cup in Marokko. Die Tirolerin spielt am Sonntag eine 72er-Runde und macht in der Gesamtwertung noch einen Sprung nach vorne.

In der Endabrechnung belegt die Olympia-Starterin mit insgesamt 300 Schlägen den 55. Platz. „Ich habe drei Tage solide gespielt, einzig am Moving Day ist leider gar nichts gegangen“, spricht Wolf ihre 79er-Runde vom Samstag an.

Ein paar Mal zu weit rechts, dann auch noch zwei Mal ein bisschen Pech mit der Lage auf dem anspruchsvollen Par 72-Kurs im Royal Golf Dar es Salam.

„Ich war froh, dass ich noch einmal auf einen der besten Platz auf der Ladies European Tour durfte, um zu zeigen, dass ich es besser kann und um diese Rechnung zu begleichen. Jetzt reise ich mit einem guten Gefühl weiter nach Barcelona.“

Wolf, die in Marokko von Mama Andrea als Caddy unterstützt wurde, schlägt ab Donnerstag beim 300.000-Euro-Turnier im Club de Golf Terramar ab.

Facebook Kommentare

Close Weiterempfehlen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Abbrechen