Aktuelles
Bestes Saisonergebnis für Simon Eder
10.01.2018
Starker Auftritt von Sport Team Kornspitz-Biathlet Simon Eder beim 20 km Einzelbewerb in Ruhpolding. Mit Platz sieben schaffte der Österreicher sein bestes Saisonergebnis.
Starker Auftritt von Sport Team Kornspitz-Biathlet Simon Eder beim 20 km Einzelbewerb in Ruhpolding. Mit Platz sieben schaffte der Österreicher sein bestes Saisonergebnis.

Beim 20 km Einzelbewerb schafften es mit Dominik Landertinger (6.) und Simon Eder (7.), die jeweils 19 der 20 Scheiben trafen, gleich zwei ÖSV-Athleten in die Top-Ten.

Der Sieg ging einmal mehr an den Franzosen Martin Fourcade, der trotz einer Strafminute überlegen seinen fünften Saisonsieg feierte. Das Podest komplettierten der Tscheche Ondrej Moravec (+ 1:01 min./0 Fehler) und der Norweger Johannes Thingnes Bö (+1:06,3 min/1 Fehler).

Für Simon Eder, der die letzte Weltcup-Station in Oberhof erkrankt auslassen musste, ein Top-Resultat: „Das war natürlich ein super Einstieg für mich. Das Hauptziel war Punkte für den Massenstart zu holen, damit ich dort wieder dabei bin. Ich habe heute einfach probiert mein Tempo zu laufen. Dass es so aufgeht, mit dem besten Ergebnis der Saison, ist einfach cool. Ich mag die Strecke vom Profil her, hatte heute aber auch gutes Material.“

Arndt Peiffer schaffte als 11. nur ganz knapp nicht den Sprung in die Top-Ten.

Foto © GEPA Pictures

Facebook Kommentare

Close Weiterempfehlen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Abbrechen