Rezepte

Zutaten (pro Kornspitz):

20 g Topfen/Quark
10 g griechisches Joghurt
1 MS Zimt gemahlen
1/8 Granatapfel
1 TL Honig
1 Spritzer Zitronensaft
10 g Haferflocken

NÄHRWERTE (PRO KORNSPITZ):

ca. 306,1/1.292 Energie kcal/kj
ca. 4,6 Fett (g)
ca. 1,7 davon gesättigte Fettsäuren (g)
ca. 52,5 Kohlenhydrate (g)
ca. 18,5 davon Zucker
ca. 6,6 Ballaststoffe
ca. 10,1 Eiweiß (g)
ca. 1,3 Salz (g)

BROTEINHEITEN (BE):

ca. 4,4 BE (1 BE entspricht 12g Kohlenhydrate)
Kornspitz "De Triomphe"

 

„A Granatapfel a day, keeps the doctor away“ scherzt Julia und zeigt uns, wie schnell man aus ein paar Zutaten ein ansehnliches und dennoch einfaches Frühstück zaubern kann. Mit dem Sägemesser geht es erst mal dem Kornspitz an den Kragen. Ein Teil der mentalen Vorbereitung im Sport ist ja die Visualisierung. Von da her verwundert es dann auch nicht, dass Julia gleich das Frühstück für diese Gelegenheit nutzt und die frisch gesägten Kornspitzscheiben nicht wirklich gleich hoch sind. Das Setting am Foto erinnert daher auch nicht ganz zufällig an ein Siegerpodest.

Zubereitung

Am Podest stehen an diesem Tag jedoch keine Athletinnen, sondern eine ganz einfach und dennoch herrliche Creme aus Topfen und griechischem Joghurt. Hierfür einfach Topfen und Joghurt verrühren. Verfeinert wird die Frühstückscreme mit Honig und Zimt für die süß-würzige Note und mit Zitronensaft für den geschmacklichen Kontrast. Dann einfach noch ein paar Kerne aus dem Granatapfel herauslösen und auf die Creme setzen. Die kleinen Kerne sind wahrliche Kraftwerke der Natur und somit die ideale Ergänzung für ein vitales Sportlerfrühstück. Zuletzt noch ein paar Haferflocken drüberstreuen. Fertig, Visualisierung erfolgreich! Lasst es euch schmecken!

Das Podest wurde übrigens sofort nach dem Foto wieder „abgebaut“, sprich verspeist.

Rock the party

Mit dem SOLETTI Mini-Kornspitz
Mehr

Facebook Kommentare

Close Weiterempfehlen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Abbrechen