Rezepte

Zutaten (pro Kornspitz):

50 g Spiralnudeln
30 g Knacker
5 g Zwiebel
15 g Sauerrahm
etwas Majoran frisch
etwas bunter Pfeffer ganz
etwas Salz

NÄHRWERTE (PRO KORNSPITZ):

ca. 358,8/1.508 Energie kcal/kj
ca. 10,9 Fett (g)
ca. 3,9 davon gesättigte Fettsäuren (g)
ca. 48,2 Kohlenhydrate (g)
ca. 1,6 davon Zucker
ca. 7,1 Ballaststoffe
ca. 13,2 Eiweiß (g)
ca.3,3 Salz (g)

BROTEINHEITEN (BE):

ca. 4 BE (1 BE entspricht 12g Kohlenhydrate)
Kornspitz "lange nichts"

 

"Mein absolutes Lieblingsessen sind die Wurstnudeln von der Mama. Dann kommt lange nichts, dann kommt nochmal ca. 1 km totale Leere, nochmal lange nichts und dann alles andere. Von mir aus können die das Sportbecken für´s Training auch mit Wurstnudeln auffüllen. Von wegen Knödel, meine Muckis kommen von Mamas Wurstnudeln. Es wird also niemand über meine Antwort verwundert sein, wenn mich mein Sponsor fragt, welche Idee ich für den Kornspitz des Monats habe, lacht Bernhard."

Wir können für Bernhard zwar kein Sportbecken mit Wurstnudeln füllen, aber – wer hätte es gedacht – einen knusprigen Kornspitz. Und das Ergebnis hat uns überzeugt. Natürlich können wir es nicht mit der Mutter von Bernhard aufnehmen (keiner kann das), aber so ein Kornspitz mit Wurstnudeln kann schon annähernd mithalten.

Zubereitung

Was haben wir gemacht? Wir haben erstmal Spiralnudeln gekocht, al dente versteht sich. Dann haben wir Zwiebel in Würfel geschnitten und in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz langsam angeröstet, bis diese eine schöne braune Röstung haben. Die Knacker haben wir in dünne Scheiben geschnitten und ebenfalls in einer Pfanne schön angeröstet. Dann alles (Zwiebel, Nudeln, Knacker) in der Pfanne zusammengeben, salzen, pfeffern (am besten frisch gemörsert) und ausreichend frischen Majoran dazu. Dann noch den Sauerrahm unterrühren und fertig.

Den Kornspitz schneiden wir in diesem Fall nicht ganz auseinander, sondern nur auf einer Längsseite ein, sodass eine Tasche entsteht. Etwas auseinanderdrücken, mit den lauwarmen Wurstnudeln füllen und sofort reinbeißen.

Mal sehen, ob Bernhard den neuen Kornspitz in seinen Trainingsplan einbaut. Von 7. bis 10. Dezember finden die Österreichischen Meisterschaften statt, anschließend gleich die Kurzbahn Europameisterschaft in Kopenhagen (13. – 17.12.2017) und Bernhard hat große Pläne. Wir wünschen ihm viel Erfolg und euch guten Appetit.

Rock the party

Mit dem SOLETTI Mini-Kornspitz
Mehr

Facebook Kommentare

Close Weiterempfehlen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Abbrechen