Rezepte

Zutaten pro Person

20 g Melanzane
20 g Zucchini
20 g Paprika (rote, gelb, grün; insgesamt)
10 g grüner Spargel
5 g Oliven grün, schwarz (insgesamt)
2 g Kapern
5 g Schalotten
5 ml Weißweinessig
1 g Zucker
4 ml Olivenöl
20 g Frischkäse

NÄHRWERTE (PRO KORNSPITZ):

ca. 240,0/1.011 Energie kcal/kj
33,0 Kohlenhydrate (g)
9,6 Proteine (g)
7,5 Fett (g)

BROTEINHEITEN (BE):

4,4 BE (1 BE entspricht 12g Kohlenhydrate)
Kornspitz mit mariniertem Allerlei

 

Zubereitung

Für diese in der Zubereitung einfache Variante ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 240 Grad vorheizen. Inzwischen das ausgewählte Gemüse waschen, gegebenenfalls schälen und in die gewünschte Form schneiden, dann auf das Backblech legen, mit etwas Öl einstreichen, salzen und ab in den Ofen. Ob Sie nun Karotten, Melanzane, Zucchini, Zuckerschoten, Sellerie oder was auch immer verwenden, bleibt ganz ihnen überlassen. Sehr zu empfehlen ist auch Spargel, da das Backen eine sehr interessante Alternative zum klassischen Kochen darstellt. Während es ihre Gemüseauswahl im Ofen nun den Strandurlaubern in Jesolo gleichtut, wobei der Effekt beim Gemüse hoffentlich schneller auftritt, können Sie sich an die Marinade machen. Beim Marinieren wollen wir von den öligen Eskapaden der klassischen Anti-Pasti-Fraktion Abstand nehmen, und vielmehr etwas frisch-saures vorbereiten, eine Vinaigrette mit Schalotten. Schalotten verwendet man aus dem Grund, da diese im Vergleich zu Zwiebel einen etwas milderen Charakter haben und daher roh verzehrt, bekömmlicher sind. Sie nehmen nun also die Schalotten und schneiden diese in möglichst kleine Würfelchen. Dann marinieren Sie diese mit Weißweinessig, etwas Wasser, Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Zucker. Nun nehmen Sie das schön „gebräunte“ Gemüse aus dem Ofen.

Auf die untere Hälfte des aufgeschnittenen Kornspitz geben Sie nun bitte ein wenig Hüttenkäse, und richten die gebackenen Gemüsestücke darauf an. Darüber kommt dann die Marinade – Vorsicht, nicht den Kornspitz damit ertränken. Je nach Gemüse und nach Gusto bietet es sich zudem auch an, passende frische Kräuter zu hacken und über das Gemüse zu streuen sowie das ganze um Oliven, Kapern, etc. zu erweitern. Dieser Snack eignet sich ausgezeichnet für warme Sommertage.

Rock the party

Mit dem SOLETTI Mini-Kornspitz
Mehr

Facebook Kommentare

Close Weiterempfehlen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Abbrechen